top of page

Publikationen

Mathematik, Rationalität und Humanismus: Paradigmen der zeitgenössischen Westlichen Bedeutungsgebung

Im Erscheinen, Dezember 2023

Wissenschaftlicher Aufsatz im philosophischen Journal PolyLog, in einer Sonderausgabe zu epistemischer Gewalt Publikation zum eigenen Promotionsthema

Abolish Math – 6 lists on Math and Power

Im Erscheinen, Frühjahr 2024

Buchkapitel in der Anthologie zu epistemischer Ungerechtigkeit

Eigenes Kapitel zum eigenen Promotionsprojekt

Das Kapitel ist zugänglich geschrieben, um sich an ein breites Publikum zu richten

Verkörpertes Wissen – ein Gespräch über das Berühren von Grenzen

Im Erscheinen, Frühjahr 2024

Buchkapitel in der Anthologie zu epistemischer Ungerechtigkeit

Gemeinsames Projekt mit Cornelia Adam und Sylvia Agbih

Liebe, sagt er

Erscheint im August 2023 bei MartaPress

Autobiografische Essaysammlung zu feministischen Perspektiven auf sexuelle Gewalt

Revolutionary Intellect? – a Conversation

Im Erscheinen, Frühjahr 2024

Buchkapitel in der Anthologie zu epistemischer Ungerechtigkeit

Gemeinsames Projekt mit Paloma Nana zum Ausschluss von Frauen* und Schwarzen Menschen aus der Idee der Intellektualität und akademischen Räumen

Publikation: Ein sicherer Ort? Rortys liberale Ironikerin und der Gewinn der Utopie

Oktober 2020

Publikation in der vierten Ausgabe der Leipziger Schriften Essay zur politischem Aktivismus und der politischen Philosophie nach Richard Rorty

bottom of page